Traumatherapie

Während Wunden verheilen,graben sich
seelische Verletzungen mitunter tief im Gehirn ein.Um
entstandene Blockaden zu lösen,macht der Therapeut im
Wachzustand des Klienten das,was der Mensch nachts im Traum
tut: Mit Augenbe- wegungen im raschen Wechsel zwischen
Links und rechts wird der Austausch zwischen den
Gehirn- hälften angeregt.

Informationsveranstaltung
zur Kompaktausbildung

Samstag: 09.März 2019
Uhrzeit: 12:00 - 14:00 Uhr

 


Urteil zum Eigenblut
unter Aktuelles !!



.

xxnoxx_zaehler